15 € pro Person / Paare zahlen nur 25 €

Mein Name ist Yvonne Heidrich und ich biete Coaching, Kinesiologie und Auratechnik an. Mein persönlicher Herzenswunsch ist hierbei ganz klar die Arbeit mit und für Kinder und Familien. Das ganze Leben ist Bewegung und Veränderung – leider wird das Leben immer schnelllebiger und es geht mehr um das  „Überleben“, als um das „Leben“ an sich.  In Stresssituationen können wir oftmals nicht klar denken und somit auch nicht alle uns zur Verfügung stehenden Optionen sehen und voll ausschöpfen.

Ziel meiner Arbeit ist es, Familien dabei zu unterstützen, die für sich geeigneten Techniken zur Stresslösung zu finden, um sich so achtsamer und bewusster im Familienalltag zu „bewegen“. Das ganze Leben ist Bewegung.

Sehr gerne würde ich Dir Möglichkeiten vorstellen, Deinen Blickwinkel zu erweitern, die vermeintlichen „Steine“ oder gar „Brocken“ aufzuheben und in ihrer Vielfalt zu betrachten.

Du darfst Dich auf einen spannenden Entspannungsabend in einer netten Runde freuen.  Wir starten mit einer Meditation und werden uns dann einer Entspannungsübung widmen.

selbst.koop.Kursleiterin: Yvonne Heidrich

Ich sehe mich als einfühlsame, intuitive, wahrnehmende, individuelle und motivierende Wegbegleiterin und arbeite seit 2017 im Bereich Coaching, Auratechnik/ Energiearbeit sowie visionärer Kinesiologie nach Kinninger®.

Werdegang:

Die für mich wichtigste und aussagekräftigste Ausbildung/ Weiterbildung ist das Leben an sich, das Mensch sein. Der Weg, der Plan, den wir uns für dieses Leben ausgesucht haben.

Dennoch möchte ich Dir meine beruflichen Stationen nicht vorenthalten.

Seit 2017/2018:

– diverse Workshops zur Persönlichkeitsentwicklung

– begl. Tierkinesiologie
– Workshop: Energetische Hausreinigung by Diana Kinninger
– Awakening Aura Work by Diana Kinninger
– Aura Soma Level 1+2
– visionäre Kinesiologie nach Kinninger®
– Coaching/ Lebensberatung

Seit 2006:
– Rechtsanwaltsfachangestellte/Angestellte

Bitte denkt an Euren Mundschutz und beachtet die vorgeschriebenen Sicherheitsvorschriften wie den Mindestabstand von 1,50 Meter. Es besteht Maskenpflicht beim Eintritt und Verlassen des Zwergenlandes bis zu eurem Sitzplatz. Während des Vortrags ist keine Maskenpflicht, wenn jeder an seinem von uns vorbereiteten Platz sitzt.